AKtuell

  __________________________________________________________________________________________________________________

 

BUCHPRÄSTENTATIONEN 

Ruth Aspöck „James Ensor nachgespürt. Meine Reisen zu dem Maler" (Löcker Verlag) und Erich Wimmer „Die Eimannfrau“ (Münster-Verlag); Moderation: Dominika Meindl

28. September 2020, 19.30 Uhr

Stifter-Haus Linz (Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz)

 

 __________________________________________________________________________________________________________________

 

SPRECHEN GEGEN DIE OHNMACHT II

Lesung im Forum Flößerhaus mit Erika Wimmer-Mazohl und Erich Wimmer

Freitag, 9. Oktober 2020, 19.30 Uhr

Forum Flößerhaus - St. Ägyd (Aigenstr. 3, 4600 Thalheim bei Wels)

 

 __________________________________________________________________________________________________________________

 

LESUNG 

Erich Wimmer liest aus „Die Eimannfrau“ (Münster-Verlag)

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 17.00 Uhr

Steyr Christkindl - Pfarrsaal (Christkindlweg 69, 4400 Steyr) 

 

__________________________________________________________________________________________________________________

 

"WAS WIR LESEN"

Schriftsteller über ihre Lieblingsbücher: mit  Judith Gruber-Rizy,  Marianne Jungmaier, Johann Kleemayr, Helmut Rizy, Elisabeth Strasser, Erich Wimmer, Moderation: Erich Wimmer

Dienstag, 27. Oktober, 19.30 Uhr

Stifter Haus Linz (Adalbert Stifter-Platz 1, 4020 Linz)

eine Veranstaltung der GAV OÖ 

 

 __________________________________________________________________________________________________________________

 

 

GEDICHT des monats


Die drei Tanten

 

Die gute Tante

sandte schöne Grüße

an Verwandte

und den Onkel Karl

der am Arlberg

in einem Walzwerk wirkt

 

Der bösen Tante lagen

schöne Grüße fern

sie sandte Flüche, Gift

und Eiter

bis Bern und weiter

 

Die neutrale Tante

sandte sporadisch allerlei

unter anderem drei

schludrig verpackte Pakete

Dazu spielte sie auf einer

Plastiktröte

Musik von Buxtehude und

Konsorten

 

Die drei Tanten hatten nur

eines gemeinsam:

Sie aßen gerne Torten